Neuigkeiten

drjve AG on Tour: Ein aufregender Monat liegt hinter uns

Der Mai war ein ereignisreicher Reisemonat. Endlich geht es nach der langen Zwangsgpause wieder los mit Fachmessen, Netzwerken und Wissensaustausch in Person. Die drjve AG hat sich deshalb mit einigen Kolleg:innen auf den Weg gemacht und den Mai für den Besuch spannender Brachenevents genutzt.

Frankfurt, Berlin und Glasgow lagen dabei auf der Reiseroute und Big Data & AI World, Microsoft Build und Scottish Summit als Top-Events auf der Programmliste.

Auf nach Frankfurt: Big Data & AI World mit BARC

Anfang Mai ist die drjve AG zur Big Data Expo nach Frankfurt gereist. Dort haben wir uns als Firma präsentieren können und Kathrin Borchert sowie Andreas Bewersdorf haben zu den Themen "Planung mit Power BI & Acterys" sowie "Power BI DIAD" ihr Wissen an das Fachpublikum weitergegeben. Der zweite Vortag war eine sehr spontane Session in Kooperation mit den Kolleg:innen von Oraylis. So gab es in dem Vortrag geballte Wissenskraft zu "Kundendaten Freestyle mit Power BI" von Kathrin Borchert von der drjve AG sowie Miriam Funke von Oraylis GmbH.

Nächster Stop: Microsoft Build in Berlin

Die zweite Reise führte uns auf die Microsoft Build nach Berlin Ende Mai. Dort haben wir live mitverfolgt, welche innovative Neuerungen uns demnächst im Microsoft Universum erwarten. Darunter Features wie Power BI Datamarts, die aktuell bereits in Preview verfügbar sind. Neben vielen neuen Gesichtern und spannenden Vorträgen zu den Themen Azure und Power Plattform gab es auch Vorträge rund um die Themen „Everyone can Code“ und digitale Integration mit der REDI School. Alle wichtigen Momente der Microsoft Build sind hier nochmals abrufbar. 

Community Event: Scottish Summit 2022

Danach ging es direkt weiter in das verregnete Glasgow zum Scottish Summit 2022. Kathrin Borchert hat dort das Thema Governance in Power BI mit „Power BI und der Scanner API“ präsentiert. Diese Veranstaltung wurde von der Community für die Community veranstaltet und man durfte neben vielen bekannten MVP’s (Microsoft Most Valuable Professionals) auch ganz neue Speaker auf dem Scottish Summit begrüßen. Das jüngste Mitglied gerade einmal 8 Jahre alt! Hier sieht man, dass die Leidenschaft zu einem Thema keine Grenzen kennt und wirklich jeder der diese Leidenschaft teilt, in der Community willkommen ist. Insgesamt gab es 200 Sessions an 2 Tagen mit +150 Speakern. Am liebsten hätten wir uns natürlich alle Sessions angehört, aber leider hatte der Tag dort auch nur 24 Stunden bzw. 8 Stunden in denen wir uns die Vorträge anhören konnten.

 

Alles in allem war der vergangene Monat sehr intensiv und aufregend und nach nach 2,5 Jahren Pause eine willkommene Abwechslung zu Home Office und den Blick auf den eigenen Computerscreen.

Viele Eindrücke, neues Wissen und eine immer größer werdende Community. 

Weitere Beiträge

Neuigkeiten

Spotlight On: Kevin Sames - BI & Analytics Consultant

weiterlesen

Neuigkeiten

Wissen teilen und gemeinsam wachsen: Knowledge Management bei der drjve AG

weiterlesen

Neuigkeiten

Buchveröffentlichung: Architekturen für BI & Analytics

weiterlesen
Up