Neuigkeiten

Spotlight On: Kevin Sames - BI & Analytics Consultant

Erzähl uns, was genau ist deine Rolle der drjve AG?

Kevin Sames: 

Ich bin seit Ende 2021 als Business & Analytics Consultant bei der drjve AG tätig. Als solcher ist man/frau interdisziplinär im Business und IT-Bereich tätig und muss daher zwei Sprachen sprechen. Es gibt Projekte, bei denen ich aktiv ausführe und selbst entwickle, aber auch Projekte bei denen ich über die Schulter schaue und gemeinsam mit dem Projektkunden die Zielvorgaben erarbeite. Kein Arbeitstag gleicht dem nächsten und es gibt immer neue Aufgabenstellungen. 

Zu meinen Hauptaufgaben gehören:

  • Integration von diversen Datenquellen im Azure Cloud Umfeld mit Azure Data Factory
  • Entwicklung komplexer Frameworks für die Aufbereitung von Daten mit Azure Databricks
  • Erarbeitung von Power BI Konzepten für Unternehmen
  • Aneignung von neuster Technik und Weitergabe von Wissen

Warum ich meinen Beruf mag? Ich darf in meiner Position als Business & Analytics Consultant stets komplexe Probleme mit der neuesten Technologie lösen und die Lernkurve ist in jedem Projekt enorm steil. Aber in allererster Linie macht es mir besonders Spaß mit den verschiedensten Menschen zusammenzuarbeiten: Den Kolleg:innen bei der drjve AG aber natürlich auch den Mitarbeitenden beim Kunden selbst. 

Die Atmosphäre unter den Kolleg:innen ist wie an der Uni: Man scherzt und arbeitet miteinander. Meine Kollegen sind immer offen für meine Fragen und helfen mir gerne weiter.

Kevin Sames, Consultant

Wie sieht ein typischer Tag bei dir aus?

Kevin: Jeden Morgen starten wir den Tag gemeinsam mit Kaffee und Brötchen und tauschen uns über aktuelle Projekte und Herausforderungen aus. Anschließend gehe ich entweder direkt in ein konkretes Projekt oder nutze die Zeit und informiere mich über aktuelle Technologien und Innovationen. Den "typischen Tag" gibt es eigentlich gar nicht so wirklich. 

Was bedeutet für dich Work-Life Balance?

Kevin: Work-Life Balance heißt für mich, dass ich kein Leben neben der Arbeit habe, sondern Eins mit der Arbeit. Bei der drjve ist das Leben mit der Arbeit prima in Waage. Nach Feierabend darf ich die Arbeit loslassen und mich meiner Famile zuwenden.

Was macht das Arbeiten bei der drjve AG für dich besonders?

Kevin: Wer für die drjve AG arbeitet, arbeitet auch immer mit der drjve. Hier gibt es nur Kolleg:innen, die auf Augenhöhe miteinander arbeiten und wir teilen im Team unser Wissen und helfen einander weiter. Ein Highlight war unsere gemeinsame Reise im letzten Jahr nach Istanbul, kurz nachdem ich bei der drjve AG angefangen habe. Dort konnte ich auf einen Schlag das komplette Team persönlich kennenlernen und spätestens da wusste ich, dass die drjve genau mein Ort ist.

Wenn drjve ein Film, welcher Film wären wir?

Wahrscheinlich Episode IV. Die drjve AG ist ein erfahrenes Unternehmen, aber doch erst der Anfang von etwas Großem. ;)

Was sollte man wissen, wenn man sich bei der drjve bewerben möchte?

Als Quereinsteiger hatte ich Respekt vor der neuen Branche. Bei drjve wird man herzlich aufgenommen und bekommt einen Mentor zur Seite. Ich durfte mir die erste Zeit nehmen um zu lernen und Step-by-Step Verantwortung zu übernehmen. Man wird bei der drjve AG gefordert und gefördert und ich hatte bereits nach kurzer Zeit das Gefühl, mich stetig weiterzuentwickeln. 

"Wer für data brennt, ist bei der drjve AG genau richtig!"

Ps. Wir suchen Verstärkung. Auf unserer Karriereseite sind alle offenen Stellen gelistet. 

 

Zur Karriereseite

 

Weitere Beiträge

Neuigkeiten

Spotlight On: David Gehling - Consultant CPM

weiterlesen

Neuigkeiten

Die drjve AG erhält Great Place to Work® Zertifizierung

weiterlesen

Neuigkeiten

drjve AG on Tour: Ein aufregender Monat liegt hinter uns

weiterlesen
Up